Flächenbrand am Heilsberg

28-02-2019 - 18:15 Einsatzberichte Gottmadingen Einsatzberichte Ebringen

Bereits zum 3. mal mussten die Floriansjünger am heutigen "Schmotzige Dunnschtig" ausrücken. Oben auf dem Heilsberg brannten mehrere Tausend Quadratmeter Buschwerk und Bäume. Die Einsatzabteilungen Gottmadingen und Ebringen wurden um 18:15 Uhr alarmiert. Da eine direkte Anfahrt nicht möglich war, mussten mehrere hundert Meter Schlauchleitung durch unwegsames Gelände verlegt werden. Dank gut organisierter ländlicher Infrastruktur kamen Landwirte mit Traktoren und großen Wasseranhängern, mit denen über eine Tragkraftspritze das Wasser zur Brandstelle gefördert wurde, so das in dem stark abfallenden Gelände alle Glutnester abgelöscht werden konnten. Die Einsatzabteilung Gottmadingen leuchtete die Einsatzstelle großflächig aus. Nach über 2 Stunden könnten die Kammeraden aus Gottmadingen wieder abrücken. Die Brandursache ist noch unklar.